Breadcrumbnavigation

fellowshipprogramm-2014

DARIAH-DE Fellowship-Programm

Ausschreibung DARIAH-DE Fellowship-Programm 2014

Das DARIAH-DE Fellowship-Programm fördert NachwuchswissenschaftlerInnen der Geistes- und Kulturwissenschaften, der Informationswissenschaften und der Informatik, die in ihren Forschungsvorhaben innovative digitale Ansätze und Methoden einsetzen und so einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Digital Humanities leisten. Die fünf DARIAH-DE Fellows erhalten für den beantragten Zeitraum (3-6 Monate) eine 50% TV-L E13 Anstellung und beteiligen sich an den aktuellen Forschungsvorhaben der Forschungsschwerpunkte (Cluster) von DARIAH-DE, um ihre Forschungsarbeit vorantreiben, neue Lösungsansätze und digitale Methoden auszuprobieren bzw. selbst zu entwickeln und weitere digitale Forschungsdaten einzubeziehen.


Fellows


Benedikt Fecher

Cluster 1: "Wissenschaftliche Begleitforschung"
Institution: Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Projekt: Making Data Sharing in Academia Work – Results from a Systematic Review

Interview mit Benedikt Fecher im DhdBlog


Sascha Foerster

Cluster 4: "Wissenschaftliche Sammlungen"
Institution: Zentrum für Alternskulturen der Universität Bonn
Projekt: Die Suche nach Nachkriegskindern

Interview mit Sascha Foerster im DHdBlog


Dennis Mischke

Cluster 4: "Wissenschaftliche Sammlungen"
Institution: Institut für Literaturwissenschaft, Universität Stuttgart
Projekt: Mapping Captivity Narratives: analytische Texttransformationen zum Aufbau eines Atlas der Amerikanischen Literatur

Interview mit Dennis Mischke im DhdBlog


Martin Fechner

Cluster 5: "Big Data in den Geisteswissenschaften"
Institution: Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Projekt: "Data Adaption" als Analysemethode für geisteswissenschaftliche Forschung

Interview mit Martin Fechner im DHdBlog


Canan Hastik

Cluster 6: "Fachwissenschaftliche Annotationen"
Institution: Cork Institute of Technology (CIT)
Projekt: Ontologiebasierte Annotation digitaler Kunst. Entwicklung eines Verfahrens zur Auswertung von Diskussionsforen

Interview mit Canan Hastik im DHdBlog

Cookies und Tracking helfen uns, Ihnen auf unserer Website ein besseres Erlebnis zu ermöglichen.