DARIAH-DE Grand Tour 2018

Icon-Liste Startseite

DARIAH-DE Grand Tour 2018

2018-09-04_Aktuelles

DARIAH-DE unterstützt die mit digitalen Ressourcen und Methoden arbeitenden Geistes- und Kultur­­wissen­­schaftler­­Innen in Forschung und Lehre. Dazu baut der Verbund eine digitale Forschungs­­infra­struktur auf und entwickelt Materialien für Lehre und Weiter­bildung im Bereich der Digital Humanities (DH).

Der Beginn der Betriebskooperation ab März 2019 markiert eine neue Phase in der Entwicklung von DARIAH-DE. 16 Partnerinstitutionen haben durch den Abschluss einer Betriebskooperationsvereinbarung den Grundstein für den nachhaltigen Betrieb und somit für die Verstetigung von DARIAH-DE gelegt. Im Rahmen dessen werden wir unseren Austausch mit weiteren Initiativen der digitalen Forschung und Lehre in den Geistes- und Kulturwissenschaften intensivieren. Insbesondere eine noch stärkere Kooperation mit CLARIN-D soll dazu beitragen, unsere Vision eines kooperativen Großraums zur digitalen Forschung in den europäischen Geistes- und Kulturwissenschaften weiter voranzubringen. Zu diesem Zweck schließen sich CLARIN-D und DARIAH-DE ab 2019 zu der gemeinsamen Infrastruktur CLARIAH-DE zusammen, die die Dienste beider Initiativen bündeln wird.

Blogs

Das DARIAH Working Paper Nummer 24 zum Thema "Quantifizierung von Emotionswörtern in Texten" ist soeben erschienen: https://dariah-de.gwdg.de/working-papers

Mitschnitte fast aller Vorträge von der am 19. und 20. Januar 2017 an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz in Zusammenarbeit mit DARIAH-DE und HNR durchgeführten Tagung ›Graphentechnologien‹ mit Workshops zu Neo4j sind online gestellt und in der Mediathek der Akademie oder auf der Seite der Tagung abrufbar.

DARIAH-DE freut sich der Gastgeber des diesjährigen DARIAH-EU Annual Event zu sein, das am 26. und 27. April in Berlin stattfindet. Der thematische Fokus liegt auf dem Thema Nachhaltigkeit. "Keep calm and yes, we're open today: Open science and libraries" heißt der Titel der Keynote von Prof. Dr. Isabella Peters, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel - ZBW Leibniz Information Center for...

Band 21 der DARIAH-DE working papers erschienen: Timo Gnadt; Viola E. Schmitt; Juliane Stiller; Klaus Thoden: Faktoren und Kriterien für den Impact von DH-Tools und Infrastrukturen. Göttingen : GOEDOC, Dokumenten- und Publikationsserver der Georg-August-Universität, 2017 (DARIAH-DE working papers 21) urn:nbn:de:gbv:7-dariah-2017-1-7

SAVE THE DATE! Am 26. April 2017 werden im Rahmen der DARIAH-EU Jahreskonferenz in Berlin die DARIAH-DE DH Awards verliehen. Drei Studierende und NachwuchswissenschaftlerInnen der Geistes- und Kulturwissenschaften, der Informatik und den Informationswissenschaften werden für ihre innovativen Forschungsbeiträge ausgezeichnet. Im Rahmen der Tagung ...