DARIAH-DE Grand Tour 2018

Icon-Liste Startseite

DARIAH-DE Grand Tour 2018

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

Das Projekt DARIAH-DE

2018-09-04_Aktuelles

DARIAH-DE unterstützt die mit digitalen Ressourcen und Methoden arbeitenden Geistes- und Kultur­­wissen­­schaftler­­Innen in Forschung und Lehre. Dazu baut der Verbund eine digitale Forschungs­­infra­struktur auf und entwickelt Materialien für Lehre und Weiter­bildung im Bereich der Digital Humanities (DH).

Der Beginn der Betriebskooperation ab März 2019 markiert eine neue Phase in der Entwicklung von DARIAH-DE. 16 Partnerinstitutionen haben durch den Abschluss einer Betriebskooperationsvereinbarung den Grundstein für den nachhaltigen Betrieb und somit für die Verstetigung von DARIAH-DE gelegt. Im Rahmen dessen werden wir unseren Austausch mit weiteren Initiativen der digitalen Forschung und Lehre in den Geistes- und Kulturwissenschaften intensivieren. Insbesondere eine noch stärkere Kooperation mit CLARIN-D soll dazu beitragen, unsere Vision eines kooperativen Großraums zur digitalen Forschung in den europäischen Geistes- und Kulturwissenschaften weiter voranzubringen. Zu diesem Zweck schließen sich CLARIN-D und DARIAH-DE ab 2019 zu der gemeinsamen Infrastruktur CLARIAH-DE zusammen, die die Dienste beider Initiativen bündeln wird.

Blogs

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung ruft zu einem Ideenwettbewerb auf. Thema ist "Wissenschaft im digitalen Wandel". Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative außercurriculare, modellhafte, explorative Lehr-Lern-Formate zur Vermittlung Daten-bezogener Kompetenzen zu identifizieren, durchzuführen und den Erfolg dieser Formate zu bewerten.

Treffen am 6. Juni 2017 in der DARIAH-Geschäftsstelle an der SUB Göttingen: Die Forschungsverbünde DARIAH-DE und Marbach-Weimar-Wolfenbüttel (MWW) haben vereinbart, ihre bestehende Kooperation weiter auszubauen.

Das DARIAH Working Paper Nummer 24 zum Thema "Quantifizierung von Emotionswörtern in Texten" ist soeben erschienen: https://dariah-de.gwdg.de/working-papers

Mitschnitte fast aller Vorträge von der am 19. und 20. Januar 2017 an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz in Zusammenarbeit mit DARIAH-DE und HNR durchgeführten Tagung ›Graphentechnologien‹ mit Workshops zu Neo4j sind online gestellt und in der Mediathek der Akademie oder auf der Seite der Tagung abrufbar.

DARIAH-DE freut sich der Gastgeber des diesjährigen DARIAH-EU Annual Event zu sein, das am 26. und 27. April in Berlin stattfindet. Der thematische Fokus liegt auf dem Thema Nachhaltigkeit. "Keep calm and yes, we're open today: Open science and libraries" heißt der Titel der Keynote von Prof. Dr. Isabella Peters, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel - ZBW Leibniz Information Center for...