Willkommen bei DARIAH-DE

 

DARIAH-DE unterstützt mit digitalen Ressourcen und Methoden arbeitende Geistes- und KulturwissenschaftlerInnen in Forschung und Lehre. Dafür baut das Projekt eine digitale Forschungsinfrastruktur für Werkzeuge und Forschungsdaten auf und entwickelt Materialien für Lehre und Weiterbildung im Bereich der Digital Humanities (DH).

Unsere Website bietet den Einstieg in das Angebot von DARIAH-DE in den Bereichen Forschung und Lehre, Forschungsdaten sowie Tools und Dienste. Zugleich regt sie den wissenschaftlichen Austausch an, indem sie verschiedene Informations- und Kommunikationsangebote einbindet. Über relevante Themen der Digital Humanities informieren z.B. DHd-Blog und DARIAH-DE-Twitter-Account, aktuelle Meldungen zum Projekt finden sich im Folgenden unter Aktuelles.

 

Aktuelles

Lehrmaterialien für die Digital Humanities

Ziemlich genau 1 Jahr ist es her, dass über die DARIAH-DE Sammlung von Schulungsmaterialien zu Verfahren, Methoden und Themen der Digital Humanities berichtet wurde ( http://dhd-blog.org/?p=3717 ). Mittlerweile ist diese Sammlung auf 220 Items angewachsen und seit vergangener Woche vollständig auf das von der kalifornischen Non-Profit-Organisation IKSME betriebene Portal OERCommons...
Mehr über Lehrmaterialien für die Digital Humanities lesen »

Vorstellung der DARIAH-DE-Fellows 2015: Martin Fechner

Das DARIAH-DE Fellowship-Programm fördert NachwuchswissenschaftlerInnen, die in ihren Forschungsvorhaben innovative digitale Ansätze und Methoden einsetzen und so einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Digital Humanities leisten. Im DHd-Blog stellen die DARIAH-Fellows in den nächsten Wochen ihre Projekte vor. Martin Fechner Martin Fechner studierte Physik...
Mehr über Vorstellung der DARIAH-DE-Fellows 2015: Martin Fechner lesen »

Workshop "Annotating in the Sphere of DARIAH-DE"

Am 23. und 24. Juli 2015 findet der nächste Workshop von DARIAH-DE zum Thema "Annotating in the Sphere of DARIAH-DE" in Darmstadt statt. Ziel des Workshops ist ein Austausch über Methodiken und Annotationsverfahren zwischen DARIAH-DE und den mit Cluster 6 affiliierten Projekten. Zentrale Fragen hierbei sind: Welche Gegenstände werden annotiert? Was enthalten die...
Mehr über Workshop "Annotating in the Sphere of DARIAH-DE" lesen »

Vorstellung der DARIAH-DE-Fellows 2015: Benedikt Fecher

Das DARIAH-DE Fellowship-Programm fördert NachwuchswissenschaftlerInnen, die in ihren Forschungsvorhaben innovative digitale Ansätze und Methoden einsetzen und so einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Digital Humanities leisten. Im DHd-Blog stellen die DARIAH-Fellows in den nächsten Wochen ihre Projekte vor. Benedikt Fecher Benedikt studierte...
Mehr über Vorstellung der DARIAH-DE-Fellows 2015: Benedikt Fecher lesen »

Blog-Bericht: DARIAH-DE Lizensierungsworkshop vom 11. bis 13. Mai 2015

Vom 11. bis 13. Mai 2015 fanden im Tagungszentrum an der Sternwarte in Göttingen der DARIAH-DE Workshop “ Store it, share it, use it. Lizenzierung digitaler Forschungsdaten in den Sprach- und Literaturwissenschaften ” und das 7. TextGrid Nutzertreffen “ Archivieren und Publizieren mit TextGrid ” statt. Den vollständigen Bericht finden Sie auf dem DHd-Blog , das Veranstaltungsprogramm...
Mehr über Blog-Bericht: DARIAH-DE Lizensierungsworkshop vom 11. bis 13. Mai 2015 lesen »