DARIAH-DE

Digitale Forschungsinfrastruktur
für die Geistes- und Kulturwissenschaften
 

DARIAH-DE unterstützt die mit digitalen Ressourcen und Methoden arbeitenden Geistes- und Kultur­­wissen­­schaftler­­Innen in Forschung und Lehre.

Dazu baut der Verbund eine digitale Forschungs­­infra­struktur für Werkzeuge und Forschungs­daten auf und entwickelt Materialien für Lehre und Weiter­bildung im Bereich der Digital Humanities (DH).

Digital Humanities Summit 2015

Digital Humanities Summit – Save the Date   DARIAH-DE und TextGrid laden zum  Digital Humanities Summit  vom 03. bis 04. März 2015 ein. Das Event richtet sich besonders an die vom BMBF gefördeten  DH-Projektverbünde, DH-Zentren und Nachwuchsgruppen, willkommen sind jedoch alle Projekte und Forschende, die sich für Digital Humanities...
Mehr über Digital Humanities Summit 2015 lesen »

DAI- und IANUS-Sektion „Wohin mit meinen Daten?“ am 08.10.2014 in Berlin

Das endgültige Programm für die vom Deutschen Archäologischen Institut und IANUS gemeinsam durchgeführte Sektion „Wohin mit meinen Daten? Zum langfristigen Umgang mit Forschungsdaten in den Altertumswissenschaften“ auf dem 8. Deutschen Archäologiekongress in Berlin steht nun fest. Programm und weitere Informationen finden Sie veröffentlicht unter: ...
Mehr über DAI- und IANUS-Sektion „Wohin mit meinen Daten?“ am 08.10.2014 in Berlin lesen »

DH 2014 Workshop: Sharing digital arts and humanities knowledge

DARIAH-EU und DARIAH-DE werden bei der DH 2014 mit einem gemeinsamen Workshop zum Thema " Sharing digital arts and humanities knowledge: DARIAH as an open space for dialogue " vertreten sein und laden dazu interessierte Fachwissenschaftler am 8. Juli 2014 von 09:00 bis 16:00 Uhr an die Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) ein. Die Veranstaltung wird im Raum 4B,...
Mehr über DH 2014 Workshop: Sharing digital arts and humanities knowledge lesen »

Workshop "Forschungsdaten für Andere": Kurzbericht

Am 12. Juni fanden sich rund 20 TeilnehmerInnen zum gemeinsam von DARIAH-DE und dem Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz organisierten Workshop “Forschungsdaten für Andere. Lizenzen und Werkzeuge für Historiker” in Mainz ein. Am ersten Tag gingen Experten in Input-Talks auf die rechtlichen Grundlagen der Forschungsdatenlizenzierung ein. Urheberrechte, Nutzungsrechte und...
Mehr über Workshop "Forschungsdaten für Andere": Kurzbericht lesen »

Zweitägiger Workshop: Forschungsdaten für Andere. Lizenzen und Werkzeuge für Historiker - Anmeldefrist verlängert

Das IEG Mainz als Partner in DARIAH-DE (Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities) richtet einen zweitägigen Workshop zur Lizenzierung von Forschungsdaten aus und läd dazu Historikerinnen und Historiker ein, die selbst über Forschungsdaten verfügen, planen diese zu veröffentlichen und nun nach einer geeigneten Lizenz für ihre Daten suchen. Der Workshop findet im...
Mehr über Zweitägiger Workshop: Forschungsdaten für Andere. Lizenzen und Werkzeuge für Historiker - Anmeldefrist verlängert lesen »