Willkommen bei DARIAH-DE

 

DARIAH-DE unterstützt mit digitalen Ressourcen und Methoden arbeitende Geistes- und KulturwissenschaftlerInnen in Forschung und Lehre. Dafür baut das Projekt eine digitale Forschungsinfrastruktur für Werkzeuge und Forschungsdaten auf und entwickelt Materialien für Lehre und Weiterbildung im Bereich der Digital Humanities (DH).

Unsere Website bietet den Einstieg in das Angebot von DARIAH-DE in den Bereichen Forschung und Lehre, Forschungsdaten sowie Tools und Dienste. Zugleich regt sie den wissenschaftlichen Austausch an, indem sie verschiedene Informations- und Kommunikationsangebote einbindet. Über relevante Themen der Digital Humanities informieren z.B. DHd-Blog und DARIAH-DE-Twitter-Account, aktuelle Meldungen zum Projekt finden sich im Folgenden unter Aktuelles.

 

Aktuelles

Zurück

Drei neue DARIAH Working Papers veröffentlicht

Niels-Oliver Walkowski. "Digital publications beyond digital communication". DARIAH-DE Working Papers Nr.17. Göttingen: DARIAH-DE, 2016 URN: urn:nbn:de:gbv:7-dariah-2016-3-4

Sina Bock, Keli Du, Michael Huber, Stefan Pernes, Steffen Pielström: "Der Einsatz quantitativer Textanalyse in den Geisteswissenschaften: Bericht über den Stand der Forschung". DARIAH-DE Working Papers Nr.18. Göttingen: DARIAH-DE, 2016. URN: urn:nbn:de:gbv:7-dariah-2016-4-0

Petra Maier: "Digital Humanities und Bibliothek als Kooperationspartner". DARIAH-DE Working Papers. DARIAH-DE Working Papers Nr.19. Göttingen: DARIAH-DE, 2016 URN: urn:nbn:de:gbv:7-dariah-2016-5-6