DARIAH-DE

Digitale Forschungsinfrastruktur
für die Geistes- und Kulturwissenschaften
 

DARIAH-DE unterstützt die mit digitalen Ressourcen und Methoden arbeitenden Geistes- und Kultur­­wissen­­schaftler­­Innen in Forschung und Lehre.

Dazu baut der Verbund eine digitale Forschungs­­infra­struktur für Werkzeuge und Forschungs­daten auf und entwickelt Materialien für Lehre und Weiter­bildung im Bereich der Digital Humanities (DH).

Zurück

DHd 2017 Bern: Vorträge und Workshops

DARIAH-DE auf der DHd 2017 in Bern

Workshops

  • Daten sammeln, modellieren und durchsuchen mit DARIAH-DE, 13.02.2017, 13:30-17:00
  • Annotieren und Publizieren mit TextGrid und DARIAH-DE, 14.02.2017, 13:30-17:00

Vorträge

  • Perspektiven der Benutzeraktionsanalyse im Kontext der Evaluation von Forschungspraktiken in den Digital Humanities, 15.02.2017, 09:00-10:30
  • Die Impactomatrix - ein interaktiver Katalog für Impactfaktoren und Erfolgskriterien für digitale Infrastrukturen in den Geisteswissenschaften, 15.02.2017, 11:00-12:30

Panel

  • Virtuelle Forschungsplattformen im Vergleich: MONK, TextGrid, Transcribo und Transkribus, 16.02.2017, 14:00-15:30

Viele weitere interessante Beiträge im Gesamtprogramm.

 

Kommentare
Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.