Was tun, wenn ich auf meine registrierte E-Mailadresse keinen Zugriff mehr habe?

 

Da es sich bei DARIAH-DE um teilweise sehr sensible Forschungsdaten handelt, legen wir großen Wert auf die Sicherheit dieser Daten. 

Um für die Inhalte, die über die von DARIAH-DE betriebene Infrastruktur angeboten werden auch weiterhin die etablierten wissenschaftlichen Qualitätsstandards zu gewährleisten, ist es nicht möglich, dass die Mitarbeiter des Helpdesks auf ihren Wunsch manuell die E-Mail-Adresse, die im Account eingetragen ist, ändern, wenn die Bitte darum nicht von der alten E-Mail-Adresse an uns gesendet wird.

Kennen Sie jedoch Ihr Passwort und Ihren Login-Namen, können Sie selbstständig Ihre E-Mail-Adresse umtragen.

Falls das bei Ihnen nicht möglich ist, bitten wir Sie darum, im Selfservice-Portal einen neuen Account zu beantragen.