Tools für die Digital Humanities

Digital arbeitenden Geist- und KulturwissenschaftlerInnen steht eine Vielzahl von Tools zur Verfügung, die sie in vielfältigen Bereichen und Arbeitsschritten ihrer Forschung unterstützen.

Ein ausführliches Verzeichnis einschlägiger Tools findet sich bei DiRT (Digital Research Tools).

Als Kooperationspartner von DARIAH-DE wurde zudem mit TaDiRAH eine gemeinsame Taxonomie entwickelt, die Dienste und Bibliografien miteinander assoziierbar macht. Die von DARIAH-DE angebotenen Services sind i.d.R. in diesem Verzeichnis enthalten.

Tools, die über DARIAH-DE zur Verfügung gestellt werden, bieten Ihnen zugleich Anküpfungspunkte an die jeweiligen Fachcommunities, in denen auch individuelle Anwendungsszenarien diskutiert und berücksichtigt werden können. Eine Aufstellung dieser Werkzeuge finden Sie unter Fachwissenschaftliche Dienste.

Weitere Sammlungen

In den Digital Humanities stehen zahlreiche Toolsammlungen bereit, um das Arbeiten mit Daten zu vereinfachen und neue Erkenntnisse zu entwickeln. Im Folgenden werden einige Sammlungen vorgestellt:
 

DMI Tools Wiki
Digital Methods Initiative (DMI), Amsterdam
Ein Wiki mit Filterfunktion und zahlreichen Einträgen zu digitalen Geisteswissenschaften.

 

Digital Humanities Resources for Project Building
Alan Liu, University of California, Santa Barbara
Eine kommentierte Liste mit zahlreichen Digital Humanities-Tools für Forschung, Lehre und Vermittlung.

 

Innovations in Scholarly Communication
Jeroen Bosman und Bianca Kramer, Utrecht University Library
Eine kuratierte Liste mit 101 Tools für sämtliche Phasen der Wissenschaftskommunikation. Hier findet sich ebenfalls eine erweiterte Liste mit über 400 Angeboten und Kommentaren. 

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns unter info@de.dariah.eu