DH Standorte in Deutschland

Broschüre: Digitale Geisteswissenschaften

Eine umfassende Broschüre zu Digital Humanities Studiengängen im deutschsprachigen Raum wurde, inklusive Informationen aus den einzelnen Studienordnungen, Ende 2011 veröffentlicht und dient bis heute als gute Informtionsbasis für Studieninteressierte aber auch für Hochschulen, die Interesse haben, selbst stärker in den Digital Humanitites aktiv zu werden.

Wenn Sie sich tiefer in die Thematik einlesen möchten, empfehlen wir dazu von Patrick Sahle: "DH Studieren! Auf dem Weg zu einem Kern- und Referenzcurriculum der Digital Humanities"

Die DH-Ausbildung kartieren

Nach einem eher weiten Verständnis eines Digital Humanities Curriculums wurden einige Studienprogramme auf der BA- oder MA-Ebene identifiziert. Für Deutschland lässt sich dabei bereits jetzt eine relativ große Zahl der Programme feststellen, die insgesamt ein vielfältiges Bild der Digital Humanities als Lehr- und Lerngegenstand zeichnen.

Durch eine Kartierung der DH-Studienangebote wird es möglich, einen Überblick über die jeweiligen Angebote und Ausrichtungen zu erhalten. Lokalisiert sind – ohne den Anspruch auf Vollständigkeit – Standorte, die entweder reguläre Studiengänge oder Ausbildungen unterhalb des Studiengangsniveaus anbieten. Dabei markieren große Punkte jene Standorte, in denen mehrere Programme mit BA- und MA-Ausbildung angeboten werden. Die Zuordnung spezieller thematisch definierter Studiengänge zu den Digital Humanities ist nicht einfach oder eindeutig. Hier wird als Kriterium das Selbstverständnis der jeweiligen Anbieter, bestimmte Studiengänge als Teil der Digital Humanities aufzufassen, zugrunde gelegt.

DH Standorte in Deutschland

DHCourseRegistry Screenshot

Sie haben Fragen oder möchten DH-Standorte in die Visualisierung aufnehmen lassen? Kontaktieren Sie uns unter info@de.dariah.eu